Engineering

Unsere Kernkompetenz

Wir übernehmen für Sie branchenübergreifend die Konzeption, Entwicklung und Durchführung für sämtliche Teilaspekte und ganzheitliche Lösungen der Leichtbau-Großserienfertigung. Wir bieten Ihnen Fachverständnis und allumfassende Servicedienstleistungen von der Materialauswahl zur Werkstoffentwicklung, über die Bauteilanforderungen und -gestaltung sowie Werkzeug- und Maschinenentwicklung bis hin zu verketteten Produktionssystemen und zur Qualitätssicherung.

Unsere Kompetenzen, in Anbindung an die RWTH Aachen, sind traditionsreich und renommiert, besonders in den Bereichen Entwicklung von Maschinenbau und Produktionstechnik. Unsere Experten verfügen über großes leichtbauspezifisches Detailwissen und – aufgrund der exzellenten Vernetzung mit anderen Disziplinen vor Ort – behalten sie gleichzeitig einen hilfreichen Gesamtüberblick über neue Materialien, Anwendungen und Märkte.

Unsere Arbeitsweise ist ganzheitlich und integrativ. Wir betrachten nicht nur einzelne Aspekte der Werkstoff- oder Produktentwicklung, sondern nehmen sämtliche mögliche Ein- und Wechselwirkungen entlang der gesamten Fertigungskette mit in den Blick, um für Sie ein ideales Ergebnis zu erzielen: kostenoptimal, effizient und schnell.

Wir entwickeln, konzipieren und optimieren mit Ihnen und für Sie:


Werkstoffe und Werkstoffsysteme

      • Thermoplaste, Duroplaste, Halbzeuge
      • Qualifizierung von FVK-Halbzeugen (Textilien, Prepregs, Tapes, Organobleche, etc.), mechanische, chemische, elektrische und optische Eigenschaften sowie
Prozessqualifizierung

Maschinen und Werkzeuge

      • Sondermaschinen für Ihre Großserienproduktion von FVK-Halbzeugen (inklusive Textilien, duroplastische und thermoplastische Prepregs und Tapes)
      • Handhabung von Halbzeugen und Bauteilen
      • Auslegung, Konstruktion und Fertigung von Formwerkzeugen
      • steuerungs-/ regelungstechnische Umsetzung von Automatisierungsaufgaben
      • Auslegung, Aufbau und Inbetriebnahme von Prüfstände

Bauteile

      • werkstoff-, anwendungs- und verfahrensgerechte Bauteilentwicklung
      • Leichtbau-Komponenten aus FVK und Multimaterialsystemen
      • Auslegung, Fertigung und Qualifizierung von prototypischen FVK-Bauteilen
      • Testing (z.B. von Werkstoffkomponenten bis zum Gesamtfahrzeugcrash)

Prozesse und Qualitätssicherungssysteme

      • durchgängige Prozessketten für Ihre Produktanwendungen und Komponenten in Großserienproduktion
      • Entwicklung und Optimierung von kombinierten Verfahren
      • Produktionsintegrierte Qualitätssicherung
      • Verfahrensentwicklung und -optimierung zur Replikation von duroplastischen oder thermoplastischen (kurz-, lang oder endlos-) faserverstärkten Leichtbaukomponenten und Multimaterialsystemen


 

Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage und wir finden Ihre individuelle Lösung!